Aktuelles

SpVgg Leidringen - FC Hechingen 0:3 (0:1)

Am Donnerstagabend gastierte der Tabellenzweite im Waldstadion. Bereits zu Beginn war klar, dass es ein sehr schweres Spiel werden wird, zumal wir mit einigen Ausfällen zu kämpfen hatten (Martin Wieckhorst – Kreuz- & Innenbandriss, Sascha Seemann – Bänderdehnung Sprunggelenk, Daniel Ruf – Adduktorenzerrung, Felix Hölle – gelb-rot gesperrt) und mit nur zwei Auswechselspielern klarkommen mussten. Trotzdem zeigten wir von Beginn an eine sehr engagierte Leistung. Hechingen versuchte das Heft in die Hand zu nehmen, kam aber nur selten zu klaren Torchancen, da immer wieder ein Fuß von uns dazwischenfunkte. Über Konter und durch Nachlässigkeiten der Gäste kamen wir gelegentlich selbst zu Abschlüssen, jedoch ohne Torerfolg. Nach 17 Minuten gelang dem Favorit dann der 1:0 Führungstreffer durch einen abgefälschten Schuss vom 16er Eck. Von diesem Zeitpunkt an war das Spiel lange offen und hart umkämpft. Chancen gab es auf beiden Seiten und man merkte nicht wirklich, dass Hechingen auf dem Blatt klar überlegen ist. Leider verpassten wir es in dieser Phase den Ausgleichstreffer zu erzielen und mussten dann in der 80. Minute das 0:2 hinnehmen. Am großen Jubel der Hechinger über dieses 0:2 konnte man sehen, dass wir als Underdog lange Paroli geboten hatten und das Spiel für den Aufstiegsaspiranten bei weitem kein Selbstläufer war. Die restliche Schlussphase gehörte dann klar den Gästen, wobei sie noch den Treffer zum 0:3 Endstand erzielen konnten. Trotz der Niederlage war es eine gute und kämpferische Leistung, welche wir in den kommenden Wochen konstant auf den Platz bringen müssen, um von den Abstiegsrängen fern zu bleiben.

 

TERMINE

Jul
20

20.07.2018 - 22.07.2018

Okt
13

13.10.2018

Nov
29

29.11.2018

Dez
28

28.12.2018

FACEBOOK


Joomla Boat

PV-ANLAGE

Anzeigen

CEWE_cmyk_standard_claim.png

schnelles Internet