Spvgg Leidringen - TV Melchingen 1:4 (0:2)

17.09.2017:

Im Spiel gegen Melchingen erwischten die Gäste den deutlich besseren Start und konnten so in der 20. Minute in Führung gehen.

Nur 6 Minuten später konnten wir einen Ball nicht sauber klären und die Gäste erhöhten auf 0:2.

Anschließend fanden auch wir ins Spiel und es gab Tormöglichkeiten auf beiden Seiten, die jedoch keine Mannschaft bis zur Halbzeit nutzen konnte.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit konnten wir die Gäste ordentlich unter Druck setzen und nachdem Sascha Seemann im Strafraum gefoult worden war, verwandelte

Daniel Haug den fälligen Strafstoß zum Anschlusstreffer. Ermutigt von dem Anschlusstreffer drängten wir zum Ausgleich, doch es gelang uns nicht, einen

weiteren Treffer zu erzielen. Durch zwei schnelle Tore in der 74. und 76. Minute konnte Melchingen dann das Spiel für sich entscheiden.


TERMINE

Dez
28

28.12.2018

Dez
29

29.12.2018

FACEBOOK


Joomla Boat

PV-ANLAGE

Anzeigen

CEWE_cmyk_standard_claim.png

schnelles Internet